Tunnels

Das Autobahnnetz umfasst zurzeit ein Dutzend Tunnels mit einer Länge zwischen 100 Metern und 3 Kilometern. Bei dem Tunnel Grouft mit 3 km, dem Tunnel Gousselerberg mit 2,6 km und dem Tunnel Stafelter mit 1,8 km auf der Nord-Autobahn (A7) und dem Tunnel Markusberg mit 1,5 km auf der Saarautobahn handelt es sich um die zurzeit längsten Tunnel.

Die Tunnel werden von der Straßenbauverwaltung betrieben. Angaben über Gestaltung, Aufbau, Betrieb und Instandhaltung lassen sich unter folgendem Link finden: http://www.pch.public.lu/fr/actualites/evenements/2011/ausstellung-NEAT-tunnelbau-luxemburg/index.html

Im Falle einer Vollsperrung der Autobahn, erleichtert ein Verkehrsumleitungsplan (PGT) die Koordination der Einzelnen, an der Verkehrsleitung und Information der Straßennutzer teilnehmenden, Akteure. Die Koordination der Einsätze für Wartung und Instandsetzung sowie der Rettungsdienste wird nach den Betriebsplänen (PIP/PINP/PIU und PGT) durchgeführt.